|  Wochenberichte

Wochenbericht für die 14. Kalenderwoche 2020


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts,

eine weitere Woche ist vorüber und wir leben leider weiterhin in außergewöhnliche Zeiten.
Es ist eine harte Probe für unser Gemeinwesen. Aber ich bin zutiefst davon überzeugt, dass wir die Krise als Staat, als Demokratie und als Gesellschaft durch entschlossenes Handeln und kluges Krisenmanagement meistern werden.

In dieser Woche wurde in den Medien oft über den Mangel von Arbeitskräften bei der Feldarbeit berichtet. Hierbei ging es exemplarisch um … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 13. Kalenderwoche 2020


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichtes,

viele Menschen machen sich in diesen Zeiten Sorgen um ihre Familien, Freunde, den Job oder die Zukunft. Diese Pandemie trifft uns alle mit ungeheurer Wucht – gesundheitlich, ökonomisch und sozial. Sie zwingt uns dazu, unser soziales, wirtschaftliches und öffentliches Leben in einem Ausmaß einzuschränken, das uns bis vor kurzem noch völlig undenkbar erschien. Wir alle sind uns darüber im Klaren, dass es sich dabei um sehr einschneidende Maßnahmen handelt, die angesichts der aktuellen Lage und mit Blick auf das zu schützende Rechtsgut der Gesundheit der Bevölkerung jedoch notwendig sind, um die COVID-19-Pandemie einzudämmen. Es ist eine harte Probe für unser Gemeinwesen. Aber ich bin zutiefst davon überzeugt, dass wir die Krise als Staat, als Demokratie und als … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 12. Kalenderwoche 2020


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts,

wir erleben gerade außergewöhnliche Zeiten. Aufgrund der aktuellen Situation sind mein Team und ich seit Montag im Homeoffice. Wir sind unter den bekannten Kontaktdaten weiterhin für Sie zu erreichen.

In dieser Woche war ich im stetigen telefonischen Austausch mit der Fraktionsführung, denn die Ausbreitung des Coronavirus stellt die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt vor große Herausforderungen. Um Unternehmen darin zu unterstützen, ihre MitarbeiterInnen weiter zu beschäftigen, haben wir den … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 11. Kalenderwoche 2020


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichtes,

die zweite Sitzungswoche in Folge begann am Montag mit einem Fachgespräch „Agroforstsysteme“. Agroforstsysteme können unter anderem dazu beitragen, unsere Böden vor Erosion zu schützen, die Gefahr von Nährstoffausträgen zu verringern, die Artenvielfalt zu erhöhen und Holz als nachwachsenden Rohstoff bereitzustellen. Dennoch haben sich Agroforstsysteme in Deutschland bislang nicht breit etablieren können. Im Fachgespräch bestätigten auch die geladenen Experten den positiven Nutzen von Agroforstsystemen und befürworteten die Integration in die deutsche Agrarlandschaft.
Anschließend tagte die AG Landwirtschaft.
Am Abend nahm ich an einer Hörfunk-Diskussionssendung des NDR1 Niedersachsens teil. In der Sendung „Welche Landwirtschaftspolitik brauchen unsere Bauern?“, die in der Sendereihe „Unser Thema“ läuft, diskutierte ich mit Abgeordneten der anderen Fraktionen über die … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 10. Kalenderwoche 2020


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichtes,

die erste Sitzungswoche dieses Monats begann wie vorgesehen am Montagmorgen mit der Sitzung der Projektgruppe „Attraktivitätssteigerung der beruflichen Bildung – Gleichwertigkeit und Durchlässigkeit“. Zu Gast war der Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf und Vorsitzende des „Serviceportal Bildung“, Gregor Berghausen. Im IHK-Bildungsportal können Ausbildungsbetriebe, Ausbilder, Auszubildende und Prüfungsteilnehmer Ausbildungs- und Prüfungsangelegenheiten online managen, zum Beispiel Prüfungsergebnisse abrufen und zukünftig den Ausbildungsnachweis pflegen. Ziel ist es, die Qualität der Ausbildung durch direktere und schnellere Kommunikationswege zu verbessern. Herausforderungen bei der Anwendung solcher digitaler Angebote sieht Herr Berghausen vor allen Dingen im Schriftformerfordernis. Dieses sorgt dafür, dass digitale Prozesse wieder analogisiert werden. … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 9. Kalenderwoche 2020


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts,

die zweite Wahlkreiswoche in Folge begann für mich im Kreistag des Landkreises Osnabrück.
Als SPD-Kreistagsmitglied nahm ich an der gemeinsamen SPD/UWG-Gruppensitzung teil. Zu der Gruppensitzung waren Vertreter der „Seebrücke Osnabrück“ und Kirchenvertreter der Gemeinde Hasbergen eingeladen.

Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung verschiedener Bündnisse und Akteure der Zivilgesellschaft. Ziel der Seebrücke ist die Solidarisierung mit allen Menschen auf der Flucht. Die Forderungen des Bündnisses bestehen darin, sichere Fluchtwege zu schaffen, die Entkriminalisierung der Seenotrettung, menschenwürdige Aufnahme der Menschen, die fliehen mussten oder noch auf der Flucht sind und die Verpflichtung von Stadt und Landkreisen, sich als … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 8. Kalenderwoche 2020


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts,

die Wahlkreiswoche begann am Montag mit einem Besuch bei der Nordzucker AG in Nordstemmen.
Zusammen mit Elmar Kuhnt, Werkleiter Nordstemmen, Helmut Bleckwenn, Vorsitzender des Dachverbands Norddeutscher Zuckerrübenanbauer e.V., Ulf Gabriel, Betriebsrat Nordstemmen und Christian Kionka, Head of Communication & Public Affairs Nordzucker AG, traf ich mich zu einem informellen Austausch. Das 1865 erbaute Werk in Nordstemmen liegt im Landkreis Hildesheim. Im Jahr 2003 wurde das Werk durch die Nordzucker AG übernommen. Seitdem dient die Zuckerfabrik neben dem Werk als zentraler Standort für die Zuckerherstellung für die Handelsmarken. Hier werden neben Raffinade und Puderzucker für den Haushaltsbereich auch Grundsorte, Sandzucker und einige andere Sonderspezifikationen produziert.  Als agrarpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion ist es mein besonderes Anliegen, Lebensmittelproduzenten zu besuchen und kennenzulernen. … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 7. Kalenderwoche 2020


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts,

meine Woche begann etwas holprig. Das Sturmtief „Sabine“, das am Wochenende mit starken Böen und großen Regenmengen über den Norden hinweggefegte, legte den gesamten Bahnverkehr lahm.  Auf vielen Zugstrecken ging nichts mehr und so gestaltete sich auch meine Anreise nach Berlin am Montag etwas chaotisch. Am späten Nachmittag erreichte dann endlich die Hauptstadt und düste sofort vom Hauptbahnhof zur Sitzung der AG Landwirtschaft.
Am Abend traf sich die Landesgruppe Niedersachsen.

Dienstagmorgen trafen sich die Vertreter der Unionsfraktion und der SPD-Fraktion im Bereich … Zum Artikel