Liebe Besucherin, lieber Besucher,

über Ihr Interesse, mehr von meiner Arbeit als SPD-Bundestagsabgeordneter zu erfahren, freue ich mich sehr. Ich vertrete das Osnabrücker Land sowie als Betreuungswahlkreis die Stadt Osnabrück im 18. Deutschen Bundestag. Für Fragen, Wünsche oder Anregungen stehen Ihnen meine Mitarbeiter und ich jederzeit gern zur Verfügung.



Aktuelles

 

  |  Aktuelles aus Berlin

Mehr Wohngeld – mehr Gerechtigkeit


Am 28. Juni 2019 wird das Wohngeldstärkungsgesetz in den Deutschen Bundestag eingebracht. „Ab 2020 werden mehr Haushalte mehr Wohngeld erhalten. Davon profitieren 660.000 Menschen in unserem Land. Mit einer Dynamisierung wird das Wohngeld alle zwei Jahre an die Miet- und Einkommensentwicklung automatisch angepasst. Das ist ein echter sozialpolitischer Fortschritt“, meint der SPD-Bundestagsabgeordnete Rainer Spiering.

Im Durchschnitt erhöht sich das Wohngeld um ca. 30 Prozent. Die Höchstbeträge bis zu denen die Miete beim Wohngeld in der Region Osnabrück erstattet werden können erhöhen sich um gut 8 Prozent (Landkreis Osnabrück 8,2 Prozent, Stadt Osnabrück 8,9 Prozent). … Zum Artikel

  |  Allgemein

Aussteller für die Woche der Umwelt 2020 – Jetzt bewerben


Logo der Woche der Umwelt. Zu den Einzelbildern: links der Taschenrechner Fotolia_50539222_L_© Maksym Dykha, die Weltkugel in der Mitte Fotolia_78592526_L_© mur162, rechts das Mirkroskop Fotolia_72227322_L_© Viktor Cap 2014

Bis zum 31. Juli besteht die Möglichkeit, sich als Aussteller für die Woche der Umwelt 2020 zu bewerben. Nutzen Sie die Chance und präsentieren Sie Ihre Innovationen in exklusiver Lage im Park von Schloss Bellevue.

Gesucht werden Projekte verschiedenster Fachrichtungen von Unternehmen, Forschungsinstituten, Vereinen und Verbänden, die Umweltschutz und Nachhaltigkeit voranbringen.

Weitere Informationen unter: https://www.woche-der-umwelt.de/

(Logo der Woche der Umwelt: Zu den Einzelbildern: links der Taschenrechner Fotolia_50539222_L_© Maksym Dykha, die Weltkugel in der Mitte Fotolia_78592526_L_© mur162, rechts das Mirkroskop Fotolia_72227322_L_© Viktor Cap 2014)

 

… Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 24. Kalenderwoche 2019


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts,

eine abwechslungsreiche Wahlkreiswoche geht zu Ende.

Wegen des Pfingstfeiertages begann die Arbeitswoche entsprechend erst am Dienstag. Der Haupttermin des Tages war ein Gespräch mit Christiane Fern, der hiesigen Geschäftsführerin der Bundesagentur für Arbeit (BA). Diese Gespräche finden ein- bis zweimal im Jahr statt und dienen dem Austausch über aktuelle Entwicklungen. Im Bereich der BA Osnabrück gibt es rund 6.000 offene Stellen, die bereits seit längerem nicht besetzt werden können. Das Problem gibt es nicht nur hier, sondern bundesweit. Mit dem letzte Woche verabschiedeten Fachkräfteeinwanderungsgesetz lässt sich hoffentlich ein Teil dieser offenen Stellen besetzen. Auch bei den Ausbildungsstellen gibt es … Zum Artikel

  |  Veranstaltungen

Diskussionsveranstaltung der Hochschule Osnabrück: Das geplante Fachkräfteeinwanderungsgesetz


Mittwoch, 12.06.2019 ∙ 18:00 Uhr

CaLo (Caprivi Lounge, Hochschule Osnabrück)

Caprivistraße 30a
49076 Osnabrück

Chancen und Herausforderungen eines neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetzes?
Wie kann dem Fachkräftemangel auf dem deutschen Arbeitsmarkt mit globaler Verantwortung entgegengewirkt werden?
Wie können die Vereinbarungen des … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 23. Kalenderwoche 2019


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts,

nach einer turbulenten Woche, in der sich die Ereignisse nur so überschlagen haben, ging es für mich und meine Kollegen zurück nach Berlin. Dort angekommen, begann meine Woche zunächst mit einer Koordinationsrunde der AG Landwirtschaft. Zusammen mit meinem Büro und den AG-Referenten besprachen wir unsere künftigen ernährungs- und landwirtschaftspolitischen Vorhaben und gingen die Tagesordnung für die AG-Sitzung am Nachmittag sowie für die Ausschusssitzung am Mittwoch durch.
Anschließend traf ich mich mit Moritz Fuchs. Er hat sich aus meinem Wahlkreis erfolgreich für das Planspiel „Jugend und Parlament“ im Bundestag beworben. Moritz kommt aus dem schönen Melle und hat sich dort schon vor zwei Jahren als Vorsitzender des 1. Meller Jugendparlaments politisch engagiert. Nun durfte er für … Zum Artikel

  |  Aktuelles aus Berlin

Reisebericht der Israel-Reise


Im Rahmen einer Einzeldienstreise für den Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestages verbrachte ich vom 29. April bis zum 3. Mai 2019 fünf hochspannende und intensive Tage in Israel.

Das Land ist in vielfacher Hinsicht ein besonderes Ziel: Deutschland und Israel stehen in einer einmaligen Beziehung zueinander. Mit Blick in die Geschichte verbindet die beiden Länder zunächst auf individueller Ebene eine tiefe Emotionalität sowie im gesellschaftlichen Kontext das Bewusstsein einer Verantwortung, Geschehenes nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und als Lehre aus der Vergangenheit Gegenwart und Zukunft menschenwürdig und respektvoll zu gestalten. Für mich persönlich zeigten sich diese Aspekte im Laufe der Reise immer wieder, wie ich im Folgenden mitunter schildern werde. Aus aktueller Perspektive können Deutschland und Israel auch in fachlicher Hinsicht viel voneinander lernen – beispielsweise vor dem Hintergrund praktischer Herausforderungen aufgrund der Notwendigkeit einer sich in Hinblick auf … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 21. Kalenderwoche 2019


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts,

nach den beiden Sitzungswochen stand nun wieder eine Wahlkreiswoche an.

Am Montag war ich zusammen mit meiner Bundestagskollegin Elvan Korkmaz bei Claas in Harsewinkel. Dort wurde uns das Greenhouse vorgestellt, das Claas im letzten Jahr eröffnet hat. Das Greenhouse steht den Mitarbeitern zur Verfügung, um auch mal in anderer Atmosphäre und Umgebung arbeiten zu können, losgelöst von den üblichen Bürostrukturen. Die kreative Umgebung soll kreatives Denken befördern. Das Angebot reicht von Legosteinen über Elektrotechnikmaterial und 3D-Drucker bis zu einer Werkhalle mit Robotern. Was die Mitarbeiter anhand des 3D-Druckers alles darstellen können, fand ich, gerade als Maschinenbauingenieur, faszinierend. Aber auch das … Zum Artikel

  |  Aktuelles aus dem Wahlkreis, Veranstaltungen

Außenminister Heiko Maas – Deutschlands Verantwortung in Europa und der Welt


Am Freitag, den 24. Mai 2019, lädt die Universitätsgesellschaft zu einem Vortrag von Außenminister Heiko Maas ein. Er wird zu dem Thema „Deutschlands Verantwortung in Europa und der Welt“ sprechen und mit Studierenden diskutieren. Die Veranstaltung findet in der Schlossaula statt und beginnt um 12:30 Uhr (Einlass ab 12:00 Uhr).

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Taschenkontrollen beim Einlass durchgeführt werden. Es wird darum gebeten, keine Rucksäcke und größere Taschen zu der Veranstaltung mitzubringen. … Zum Artikel