Rede im Bundestag zur Digitalisierung der Landwirtschaft

In seiner Rede vom 18. Januar 2018 im Deutschen Bundestag macht Rainer Spiering deutlich, dass die Digitalisierung der Landwirtschaft Chancen und Risiken birgt und eine große Herausforderung ist, die bewältigt werden müsse. Insbesondere der Datenschutz stelle eine schwierige Aufgabe dar. Landmaschinenhersteller sollten nicht zum Anhängsel von amerikanischen oder internationalen IT-Konzernen werden. Dazu müsse der Bundestag als Gesetzgeber die nötigen Rahmenbedingungen schaffen, die eine innovative Agrarpolitik für Landwirtinnen und Landwirte ermöglicht und ihnen ausreichenden Datenschutz gewährleistet.

 

 

> Weitere meiner Reden im Deutschen Bundestag anschauen