Liebe Bürgerinnen und Bürger, 

über Ihr Interesse, mehr von meiner Arbeit als SPD-Bundestagsabgeordneter zu erfahren, freue ich mich sehr. Ich vertrete das Osnabrücker Land sowie als Betreuungswahlkreis die Stadt Osnabrück im 18. Deutschen Bundestag. Für Fragen, Wünsche oder Anregungen stehen Ihnen meine Mitarbeiter und ich jederzeit gern zur Verfügung. - Ihr Rainer Spiering, MdB

Wochenbericht für die 33. Kalenderwoche 2017

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichtes in dieser Woche startete ich mit vollem Elan in die heiße Phase des Wahlkampfs. Bei meinem ersten Termin am Montagvormittag traf ich Karl-Heinz Budke, den Bürgermeister von Nortrup, auf einen Frühshoppen zum gut besuchten Abschluss des dortigen Erntefestes. Nach der anschließenden Kreistagsfraktion am Mittag führte mich mein nächster Termin am Abend zum Runden Tisch der Berufsbildenden Schulen nach Melle. Die Stärkung der Berufsschulen liegt…
Zum Artikel

Rainer Spiering lädt Sigmar Gabriel auf die Hütte ein

Beim letzten Besuch von Sigmar Gabriel (SPD), damals noch als Bundeswirtschaftsminister, überbrachte er den Hütteranern eine gute Nachricht. Denn vor fast genau einem Jahr hatte er gerade einen Rabatt bei der sogenannten EEG-Umlage für die Stahlbetriebe ausgehandelt. Dies stärkt die deutsche Stahlindustrie und sichert somit auch Arbeitsplätze in der Georgsmarienhütte. Auch diesmal dürfte hinter dem Abstecher von Sigmar Gabriel auf der Hütte eine aktuelle Brisanz stecken. Hängt doch das Stahlunternehmen eng…
Zum Artikel

Bundestagswahl: Spiering will mit klarem Profil punkten

Bad Rothenfelde. „Wir müssen kämpfen, um mit unseren Themen Gerechtigkeit und Bildungschancen die Wähler zu gewinnen“, weiß Rainer Spiering, der seit vier Jahren der SPD-Mann der Region in Berlin ist, dass seine Partei im Wahlkampf-Schlussspurt einiges zulegen muss. Aber der Bad Rothenfelder hat schon mehrfach langen Atem bewiesen. Mit Platz neun der Landesliste hat der 61-Jährige gute Chancen, auch nach der Wahl am 24. September weiter der SPD-Bundestags-Fraktion anzugehören. 2013…
Zum Artikel

Wochenbericht für die 31. Kalenderwoche 2017

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, wieder liegt eine spannende Woche hinter mir. Die ersten Termine führten mich am Montag ins Kreishaus. Anschließend war ich mit der Zeit-Journalistin Christiane Grefe in Bramsche auf dem Hof Berling. Auf einer Veranstaltung in Berlin bin ich mit Frau Grefe ins Gespräch gekommen und hatte ihr von meinen Eindrücken auf dem modernen Milchbetrieb berichtet. Frau Grefe hat sich nun fast vier Stunden Zeit genommen…
Zum Artikel
(v.l.) Till Habeck, Roswitha Sandkühler, Rainer Spiering, Lothar Schröder, Johannes Klecker und Georg Kleine

Handwerksbetriebe sind Startup-Unternehmen

Ostercappeln. Zusammen mit Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Ostercappeln besuchte der Bundestagsabgeordnete Rainer Spiering den ortsansässigen Anlagenbauer Habeck, einem Anbieter von modernster Industrietechnik in den Bereichen Anlagenbau, Automation, Robotik und Industrial Services. Der Einsatz von Automatisierungen findet beispielsweise bei der Verpackung von Produkten, in der Automobilbranche oder auch landwirtschaftlichen Betrieben statt. Kurz erklärt: Roboter übernehmen beispielsweise das Verpacken von Waffeln in Kartons oder die Qualitätskontrolle mittels Aussortierung nicht optimaler Erzeugnisse.…
Zum Artikel

Wochenbericht für die 30. Kalenderwoche 2017

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, nach einem schönen und erholsamen Urlaub ging es diese Woche wieder mit Terminen los. Dienstag war ich mit Genossinnen und Genossen des Ostercappelner Ortsvereins unterwegs. Johannes Klecker hatte mehrere Termine in Unternehmen organisiert. Zunächst waren wir bei Carl Hanley Sporthorses in Venne. Nadja Hanley und Ernie Müller führten uns über das weitläufige Anwesen und erklärten uns die Besonderheiten bei dem Training und der Versorgung…
Zum Artikel

Das moderne und gerechte Deutschland - SPD und CDU in der Gegenüberstellung.  (mehr …)
Zum Artikel

Wochenbericht für die 26. Kalenderwoche 2017

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, vier aufregende und spannende Jahre im Deutschen Bundestag neigen sich dem Ende. In der letzten Sitzungswoche vor der parlamentarischen Sommerpause und dem Bundestagswahlkampf hieß es noch einmal: Vollgas. Der Montag startete mit der AG Landwirtschaft, in der wir gemeinsam die letzte Ausschusssitzung vorbereiteten. Im Anschluss war ich als Redner zu Gast bei der Podiumsdiskussion „Landwirtschaft 4.0 in der Ausbildung – verpasst die Branche den…
Zum Artikel

71 Mio. Euro für den Ausbau der A1 zwischen Bramsche und Neuenkirchen-Vörden

MdB Rainer Spiering (SPD): Die Bagger können rollen! Der Bund stellt 71,423 Millionen Euro für den 6-streifigen Ausbau der A1 zur Verfügung. Dies stellt die große Bedeutung des Osnabrücker Landes in Niedersachsen heraus. Im Rahmen kleinen Vorstellungsveranstaltung im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wurde heute die Baufreigabe für den sechs-streifigen Ausbau der hochbelasteten A1 zwischen Bramsche und Neuenkirchen-Vörden als einziges Projekt in Niedersachsen durch den Bundesminister Dobrindt verkündet. Der…
Zum Artikel

Wochenbericht für die 25. Kalenderwoche 2017

Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts, meine vorletzte Sitzungswoche in dieser Wahlperiode begann mit der AG Bildung am Dienstagmorgen. Hier ging es hauptsächlich um die geplante Reform der Pflegeausbildungen, über die wir Ende dieser Woche im Plenum abstimmen werden. Überall in Krankenhäusern und Altenheimen fehlen Pflegekräfte. Prognosen zufolge könnten 2025 im ganzen Land bis zu 200.000 Stellen unbesetzt bleiben. Das macht deutlich, dass wir heute mit einer attraktiven Pflegeausbildung den…
Zum Artikel