Lebenslauf

Persönlicher Lebenslauf

  • geboren am 27.01.1956 in Erpen (Dissen)
  • Aufgewachsen als eins von fünf Geschwistern in einer Handwerkerfamilie
  • Ausbildung als Werkzeugmacher bei den Dürkopp-Werken
  • Fachabitur in Halle (Westfalen)
  • Studium zum Dipl.-Ing. an der Fachhochschule Osnabrück
  • Studium an der Universität Hamburg zum Berufsschullehrer in den Fächern Metallwissenschaften und Sport
  • Ehemaliger Berufsschullehrer an der Berufsbildenden Schule „Brinkstraße“ in Osnabrück
  • verheiratet, drei Kinder
  • Ehemaliger  Dozent an der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland
  • Hobbies: Rennrad, Laufen, Doppelkopf und Skat, Lesen, Campingurlaub am Gardasee


Politischer Lebenslauf

  • seit 1973: Gewerkschaftsmitglied
  • seit 1976: Mitglied der SPD
  • 1991 bis 2014: Mitglied des Gemeinderats Bad Rothenfelde
  • 1991 bis 2011: Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion in Bad Rothenfelde
  • seit 1996: Mitglied des Kreistages Osnabrück Land
  • 2000 bis 2015: Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Osnabrück
  • seit Okt. 2013: Mitglied des Deutschen Bundestages
  • Mitglied in den Bundesausschüssen Ernährung und Landwirtschaft sowie Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

 

Mitgliedschaften in Vereinen und Verbänden:

  • TuS Aschen-Strang
  • Schützenvereine Erpen und Strang
  • SV Bad Rothenfelde
  • KuK Dissen
  • AWO
  • Ev.-luth. Jesus-Christus-Kirchengemeinde Bad Rothenfelde