|  Wochenberichte

Wochenbericht für die 39. Kalenderwoche 2017


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichtes,

die Bundestagswahl war das alles bestimmende Thema der vergangenen Woche.

Bevor ich Näheres über meine Termine berichte, möchte ich mich deshalb als erstes ganz herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken, die mir mit ihrer Stimme für weitere vier Jahre das Vertrauen ausgesprochen haben. Zudem gilt mein Dank den vielen Genossinnen und Genossen, die mir im Wahlkampf tatkräftig zur Seite standen. Wenn das Ergebnis für die SPD auch alles andere als erfreulich ist, werde ich mich nun voller Tatendrang den neuen Herausforderungen stellen und mich … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 38. Kalenderwoche 2017


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichtes,

in dieser Woche geht der Wahlkampf in seine letzte und alles entscheidende Phase. Nach Wochen voller interessanter Veranstaltungen und Gesprächen erwarte ich nun voller Spannung, wie die Wähler sich am Sonntag entscheiden werden. Bevor ich jedoch näher auf die Bundestagswahl am Sonntag eingehe, möchte ich noch einige Eindrücke aus der letzten Wahlkampfwoche mit Ihnen und Euch teilen.

In der Sitzung der Kreistagsfraktion freuten wir uns diese Woche über einen Erfolg für die Kinderbetreuung im Landkreis Osnabrück. Der Landkreis und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der kreisangehörigen Kommunen haben sich in Bezug auf die institutionelle Kinderbetreuung und die Betreuung in der Kindertagespflege auf die Eckpunkte zur künftigen Finanzierung in Höhe von insgesamt 24,7 Mio. Euro und eine Aufgabenverteilung geeinigt. Zusätzlich zu diesen Zahlungen erhalten die kreisangehörigen Gemeinden einmalig eine Sonderzahlung in Höhe von  5 Mio. Euro. … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 37. Kalenderwoche 2017


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichtes,

erneut liegt eine Woche voller interessanter Wahlkampfveranstaltungen mit vielen interessanten Menschen und spannenden Themen hinter mir.

Gleich am Montagmorgen interviewte mich ein Moderator des OS-Radios. Neben den Unterschieden von Bundestag und Kreistag tauschten wir uns über meine Arbeit in Berlin und vor Ort im Wahlkreis aus. Ich betonte vor allem meinen Einsatz für die berufliche Bildung und die Digitalisierung der Landwirtschaft. Außerdem ging es natürlich um den Wahlkampf und die Frage, was für mich im Rennen um die Wählerstimmen tabu ist. Jegliche Form von Intoleranz gegenüber Mitmenschen lehne ich entschieden ab. 
Den restlichen Tag verbrachte ich mit der Vorbereitung auf anstehende Termine. … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 36. Kalenderwoche 2017


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichtes

Ereignisreiche Tage in Berlin und im Wahlkreis liegen hinter mir.

Mit Boris Pistorius auf dem Landesparteitag in Hannover

Nach einem guten Sonntagnachmittag auf dem Landesparteitag in Hannover und einem interessanten Kanzlerduell am Abend, startete ich mit einem Gesprächstermin in meinem Berliner Büro in meine Woche. Dort traf ich Herrn Schild vom „Netzwerk Zukunft der Industrie“. Wir sprachen über fehlendes betriebliches Qualitätsmanagement in der beruflichen Bildung und die Notwendigkeit, gute und ordentlich entlohnte Ausbildungsplätze zu schaffen. Vielleicht kann eine engere Vernetzung der Lernorte hier eine Verbesserung herbeiführen.
Anschließend nahm ich an der Fraktionssitzung teil. Dort ging es unter anderem um die Nationale Bildungsoffensive. Im Gegensatz zur Union wollen wir in den nächsten vier Jahren 12 Mrd. Euro ausgeben, um die vielen sanierungsbedürftigen Schulen im Land wieder auf Vordermann zu bringen, mehr Lehrkräfte einzustellen und zeitgemäße digitale Ausstattung bereitzustellen. Um das umsetzen zu können, muss jedoch zunächst das Kooperationsverbot zwischen Bund und Ländern fallen. Nach der Sitzung traf ich mich mit Kolleginnen und Kollegen zu einem Abschiedsumtrunk. Dort stießen wir noch einmal auf die hinter uns liegenden vier Jahre an. … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 35. Kalenderwoche 2017


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts,

diese Wahlkampfwoche war wieder voller spannender Termine.

Mit Boris Pistorius in der Konzertmuschel im Kurpark Bad Rothenfelde

Am Montag nahm ich an der Vorstandssitzung der Kreistagsfraktion teil. Ein Thema war die Stärkung der Berufsschulen vor Ort – mein Spezialgebiet. Am Abend fuhr ich zum Kurpark nach Bad Rothenfelde. Auf Boris Pistorius, den niedersächsischen Innenminister, habe ich mich besonders gefreut, da wir uns schon lange kennen und gegenseitig schätzen. Ungefähr 200 Bürgerinnen und Bürger hatten sich eingefunden, um Boris und mir zuzuhören und selbst Fragen zu stellen. Bei schönem Wetter, freien Getränken und Bratwürstchen, verbrachten wir einen angenehmen und informativen Abend. Thema war die innere Sicherheit und aus dem Publikum kamen Fragen zur Videoüberwachung und Vorratsdatenspeicherung. Es war ein tolles Gefühl zu sehen, dass mein Heimatort so hinter mir steht und mich im Wahlkampf unterstützt. … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 34. Kalenderwoche 2017


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichtes,

in dieser Woche bin ich wieder ordentlich rumgekommen. Am Montag war ich zu einer Diskussionsrunde der IHK Osnabrück eingeladen. Besprochen wurden der regionale Arbeitsmarkt, die Infrastruktur vor Ort und die Situation der Berufsbildung, ein Thema zu dem ich mich als ehemaliger Berufsschullehrer immer besonders gerne austausche.

Anschließend hielt ich eine Rede auf dem Heimatfest in Bad Rothenfelde. In einer familiären Atmosphäre wurden bekannte Persönlichkeiten aus Vereinen, Verbänden und Einrichtungen geehrt, die sich ehrenamtlich für unsere Ortsgemeinschaft einsetzen. In meiner Rede zitierte ich Luther; das höchste Gut ist die Freiheit. Die freie Entscheidung ist das höchste Gut unserer Demokratie. Das ist auch meine Einstellung. … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 33. Kalenderwoche 2017


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichtes

in dieser Woche startete ich mit vollem Elan in die heiße Phase des Wahlkampfs.

Bei meinem ersten Termin am Montagvormittag traf ich Karl-Heinz Budke, den Bürgermeister von Nortrup, auf einen Frühshoppen zum gut besuchten Abschluss des dortigen Erntefestes.

Nach der anschließenden Kreistagsfraktion am Mittag führte mich mein nächster Termin am Abend zum Runden Tisch der Berufsbildenden Schulen nach Melle. Die Stärkung der Berufsschulen liegt mir als ehemaliger Berufsschullehrer besonders am Herzen. Gemeinsam sprachen wir dort über Möglichkeiten, den Schulentwicklungsprozess weiter voranzutreiben.

Dienstag in aller Frühe ging es zum Aufstellen der … Zum Artikel

  |  Wochenberichte

Wochenbericht für die 31. Kalenderwoche 2017


Liebe Leserinnen und Leser meines Wochenberichts,

wieder liegt eine spannende Woche hinter mir.

Die ersten Termine führten mich am Montag ins Kreishaus. Anschließend war ich mit der Zeit-Journalistin Christiane Grefe in Bramsche auf dem Hof Berling. Auf einer Veranstaltung in Berlin bin ich mit Frau Grefe ins Gespräch gekommen und hatte ihr von meinen Eindrücken auf dem modernen Milchbetrieb berichtet. Frau Grefe hat sich nun fast vier Stunden Zeit genommen und den Hof und die Familie Berling sehr interessiert aufgenommen. Das war ein echt schöner Termin.

Abends war ich noch beim „Guten Montag“ in Buer. Die Bürgerinnen und Bürger bekommen hier ausgiebig … Zum Artikel